DGV

Ab sofort ist "Golf am Ruhrpark" Mitglied des Deutschen Golf Verbandes (DGV) mit der Nr. 4592.

DGV

Golf am Ruhrpark

Ausholen, Schlag und dem Ball lange hinterher sehen – Glücksgefühle eines Golfers. Nur wenige Minuten vom Ruhrpark und der A40 entfernt finden Sie eine grüne Oase im Herzen des Ruhrgebiets. Auf dem ehemaligen Industriegelände der Zeche Amalia erwartet Sie eine Driving-Range sowie ein Golf-Übungsgelände.

Eine angeschlossene Golfschule stellt sicher, dass auch „Nichtgolfer“ schnell die richtigen Schwünge erlernen und den Spaß am Golfsport entdecken.

Ambitionierten Golfern werden mit der weitläufigen Driving-Range schon jetzt optimale Trainingsbedingungen geboten.

EINFACH GOLFSPIELEN - auch ohne Vorkenntnisse!

Golf am Ruhrpark ist ein betreibergeführter Golfplatz.
Eine Mitgliedschaft bei Golf am Ruhrpark ermöglicht Ihnen z.B. die Teilnahme an Turnieren, Handicapführung (HCp.), Erlangung einer Mitgliedschaft im DGV und alle anderen Annehmlichkeiten des Golfsports.

Wir werden mit dem regulären Spielbetrieb einer 9-Loch-Anlage voraussichtlich zum Saisonbeginn (ca. Mai) 2016 starten. Witterungsbedingt kann sich der Beginn allerdings ändern. Abschlagzeiten sowie Reservierungen können Sie ab Saisonbeginn über unsere Onlineplattform oder über die Rezeption buchen. 
Unser Motto: "Sie warten maximal eine Kaffeelänge auf Ihre Flytime".

Die DrivingRange ist bereits geöffnet und bespielbar!
Zudem können Sie bei uns auch den neuen Trendsport "Supa Golf" kennen lernen.
Wir freuen uns sehr, Sie schon jetzt auf unserem neu modellierten Gelände begrüßen zu dürfen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten einer Mitgliedschaft bei Golf am Ruhrpark.

Demnächst: einfach besser golfspielen!

Baubeginn: Driving Range und Übungsgelände

Das Golf-Gelände vor Baubeginn